Leserbeitrag
Ja, die Hälfte vom August 2020 ist schon vorbei, was weiter dann

Dieter Wundrak-Gunst
Merken
Drucken
Teilen
7 Bilder
undefined Wolken hat es oft, leider nicht den Regen, eben in unserem Frenkendorf.
undefined Man kann auch sagen, dass das Gemüse im Garten gedeiht.
undefined Und auch die Himbeeren kann man langsam geniessen.
undefined Auch dies ist in Frenkendorf möglich, einfach der schöne Blick nach Liestal
undefined Und hier einfach der schöne Blick auf das Dorf Frenkendorf.
undefined Liestal, die Grenze von unserem Haus nur 200 m, dann ist man schon auf dem Boden von Liestal.

Ja, die Hälfte vom August 2020 ist schon vorbei, was weiter dann