Leserbeitrag
Heinz Wipfli ein Gemeindeammankandidat mit Führungserfahrung

Susanne Keller
Drucken
Teilen

Heinz Wipfli, in Windisch zur Schule gegangen und aufgewachsen, verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Söhnen, ist offen für die Anliegen der Windischer. Als Maschinen -und Betriebswirtschaftsingenieur mit Berufserfahrung in der Leitung von Grossprojekten im In- und Ausland, in der Planung und in der Inbetriebsetzung wie auch in der Führung von Unternehmensbereichen geht er Arbeiten und Entscheidungen ruhig, besonnen und lösungsorientiert an. Seit 8 Jahren im Gemeinderat Windisch, davon die letzten 4 Jahre Jahre als Vizeammann und seit Januar dieses Jahres in der Funktion als Stellvertreter von Gemeindeammann Hanspeter Scheiwiler ist er mit den Führungsaufgaben in der Gemeinde besten vertraut. Führungsaufgaben übernimmt er auch als Präsident der Vereinigung Aargauischer Angestelltenverbände, VAA, der Dachorganisation von neun Angestelltenverbänden im Kanton Aargau, unter anderem dem Verband der Plegefachleute (SBK), dem Lehrerinnen- und Lehrerverband (alv), dem Verband der Kaufmännischen Vereine (KV) und der Angestelltenvereinigung ABB (AV ABB). Die VAA setzt sich für die Wahrung der wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Interessen der Angestellten ein. Heinz Wipfli ist bestens qualifiziert, kann auf ein gutes Netzwerk zurückgreifen und setzt sich engagiert für die Anliegen der Menschen ein.

Aktuelle Nachrichten