Leserbeitrag
Gospelreise Happy-Voices

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Gut gelaunt startete der Chor Happy-Voices aus Bremgarten frühmorgens zur traditionellen jährlichen Chorreise. Ein launischer Wettergott konnte der guten Stimmung nichts anhaben und wir kamen nach einstündiger Fahrt mit dem Car im Landgasthof Sammelplatz in Appenzell-Meistersrüte an. Von den Besitzern Jacqueline und Hans-Ueli Fässlerwurden wir in der hauseigenen Bäckerei herzlich empfangen und durften unter fachkundiger Leitung selber einen gefüllten Appenzellerbiber herstellen. Wir liessen uns verführen von den feinen Düften und den vielen Gewürzen, die dem Biber den speziellen Geschmack verleihen. Mit Geschichten rund um die Backstube und aus dem Appenzellerland wurde uns die Wartezeit, bis der Biber gebacken war, verkürzt. Der Innerrhoder Dialekt bereitete hie und da uns Nicht-Appenzellern zwar etwas Mühe... Anschliessend wurde uns zum Mittagessen eine typische appenzeller Mahlzeit serviert: Chäsmagerone, Siedwurst und Apfelmus.

Weiter ging es nach Appenzell I.R., wo wir auf dem Landsgemeindeplatz von einer sympathischen echt appenzellerischen „Dorfführerin“ empfangen wurde, die uns die komplizierten Regeln der Landsgemeinde erklärte. Wir spazierten durch das Städtchen mit den farbigen Häuserfassaden, wobei sie uns viel Interessantes über das appenzeller Brauchtum erzählte. Wir konnten sogar einen Alpabzug miterleben, der mit prächtigen Kühen, viel Schellengeläut, Männern, Frauen und Kindern in farbenfrohen Trachten durch das Städtchen zog.

Ein schöner Tag in eine für viele eher unbekannte Gegend der Schweiz ging damit zu Ende. Der Ausflug war wie immer eine gute Gelegenheit, sich ausserhalb der Chorproben und der Konzerte auszutauschen und besser kennenzulernen.

Unsere neue Präsidentin Astrid Hüsser hat die nicht ganz einfache Organisation mit Bravour gemeistert und dafür gebührt ihr ein herzliches Dankeschön. Auch Erika Brumann, die den Car durch alle Tücken des launenhaften Wetters sicher nach Hause führte, ganz herzlichen Dank!

Etwas in eigener Sache: dem Gospel-Chor fehlen u.a. vor allem Männerstimmen. Wer Interesse hat mitzusingen wendet sich an die Chorleiterin, Bea Buob, Tel. 076 525 65 44 oder per E-mail bbvoice@beabuob.ch. Geübt wird jeweils montags von 20.00h bis 21.45h im reformierten Kirchgemeindehaus in Bremgarten AG. Während der Schulferien finden keine Proben statt. Infos und Kontaktadressen auch unter www.happy-voices.ch.

Brigitte Wandinger