Leserbeitrag
Generalversammlung des Damenturnvereins Hirschthal

Ruth Lüscher
Drucken

Generalversammlung des Damenturnvereins Hirschthal

Präsidentin Theres Schenk konnte 53 Turnerinnen, darunter fünf turnende Ehrenmitglieder, sowie drei Gäste zur 80. Generalversammlung in der Aula der MZH Hirschmatt begrüssen.

Das vergangene Vereinsjahr konnte schnell as acta gelegt werden. Die interessant abgefassten Jahresberichte, die sauber geführte Jahresrechnung und das Budget wurden gutgeheissen.

Personelle Veränderungen im Vorstand ergab es durch die Demission von Aktuarin Federica Hunziker. Als deren Nachfolgerin wurde Angela Hauri in den Vorstand gewählt. Die anderen Vorstandsmitglieder und die Rechnungsrevisorinnen wurden für eine weitere Amtsperiode bestätigt. Das 19- köpfige Leiterteam kann mit zwei weiteren Turnerinnen gestärkt werden. Barbara Waldispühl hilft im Kitu und Léa Baumann unterstützt die Leitung der Mädchenriege klein. 18 Leiterinnen, drei davon in zwei Abteilungen und drei Hilfsleiterinnen, die in drei erwachsenen Abteilungen (7), sowie im Geräteturnen (7), Jugend (7), Kitu (2) und Muki (1), eingesetzt werden, das beeindruckt! In den Verein aufgenommen werden konnten fünf Turnerinnen und vier Mitturnerinnen, ausgetreten sind deren fünf.

Sieben Turnerinnen konnten für ihr grosses Engagement geehrt werden: 30 Jahre im Verein: Angelika Schüttel und Ruth Lüscher, 20 Jahre: Nadine Näf, 15 Jahre Caroline Schmid undSonja Morgenthaler. 25 Jahre Rechnungsrevisorin: Dora Hintermann, 20 Jahre Leitung Ruth Lüscher, 10 Jahre Vorstand: Brigitte Hauri und Nadine Näf, J+S Leiterkurs: Sabrina Kaufmann.

Das umfangreiche Jahresprogramm wird vom ETF in Biel geprägt, turnerisch wie finanziell. Wir werden mit 34 Turnerinnen (Aktive und Frauen), sowie 46 Mädchen dabei sein. Die Vereinsreise führt dieses Jahr gemeinsam mit dem TV und der Männerriege ins Südtessin.

Die turnenden Vereine von Hirschthal werden sich 2013 bei diversen Anlässen der Bevölkerung gemeinsam präsentieren, sei es beim Arbeitseinsatz in der Gärtnerei Huplant im Frühling oder am Turnerabend im November in Hirschthal. Langeweile wird für die Turnerinnen im kommenden Vereinsjahr kein Thema sein.

Aktuelle Nachrichten