Leserbeitrag
Generalversammlung der Wittnauer Schützen

Paul Uebelmann ist neues Ehrenmitglied. Bezirksverbandschiessen 2010 findet in Wittnau statt. Zum 15. Schiessanlässe umfassenden Jahresprogramm gehört auch der Besuch des Eidg. Schützenfestes in der Region Aarau mit neuer Vereinsjacke.

Drucken

26 Teilnehmende an der Generalversammlung erfuhren, dass die Vereinsmeister 2009 Rino Stutz in der Kat. A (Standardgewehre) und Georg Brogle in der Kat. B (Karabiner und Sturmgewehre) sind. Paul Uebelmann wurde für seine langjährige aktive Mitgliedschaft und nun im Veteranenalter stehend zum Ehrenmitglied ernannt. Lisbeth Vogt hat nach der Generalversammlung 2009 die Kassenführung übernommen und wurde nun noch formell mit grossem Applaus als erste Frau in der Geschichte der Feldschützengesellschaft Wittnau in den Vorstand gewählt. Dabei konnte sie auch gleich eine Vermögensvermehrung in der Kasse bekannt geben. Nebst dem Jahresrückblick des Präsidenten Hans Häseli wurden die Weichen für die Schiesssaison 2010 gestellt. Die Durchführung des 63. Bezirksverbandschiessen im August wird sicherlich ein Höhepunkt sein. Es wurde ein mit 15 Schiessanlässen umfassendes Jahresprogramm 2010 genehmigt, dabei natürlich auch der Besuch des Eidg. Schützenfestes in der Region Aarau, für welches bereits 27 Schiessende angemeldet sind. Die drei oblig. Schiesstage sind auf die Abende des Mittwoch, 21. April, Freitag, 21. Mai und Mittwoch, 25. August 2010 festgelegt. An 14 Trainingsabenden soll jeweils die eigene Schiesstüchtigkeit erprobt werden können.

Nachdem unsere Schützenjacke in die Jahre gekommen ist und kein Vorrat mehr da ist, wurde die Beschaffung einer neuen Vereinsjacke und T-Shirt beschlossen. Da das Beschaffungsteam gute Vorarbeit geleistet hat, konnte die Bestellung gleich vorgenommen werden. Somit dürfen die Wittnauer am Eidg. Schützenfest 2010 „neu eingekleidet" aufmarschieren.

Aktuelle Nachrichten