Leserbeitrag
FDP.Die Liberalen backen für ihre Wähler

Isaak Meyer
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
7 Bilder
Teig ausstechen Kandidat Christoph Isch, Aetigkofen, Philippe Arnet, Biberist und Hansueli Wyss, Brügglen in der Schulküche Mühledorf
Christian Scheuermeyer Präsident der Kantonalpartei und Kandidat aus Deitingen, Christian Scheuermeyer beim bestreichen der Spitzbuben
Spitzbuben in der Endfertigung Annekäthi Schluep-Bieri, Präsidentin des Wahlteams und Michael Käsermann Kandidat aus Derendingen
Markus Grütter Kandidiert wieder, Markus Grütter aus Biberist. Ebenfalls mit Herzblut beim Spitzbuben-Backen dabei
Philippe Arnet Kantonsrat aus Biberist und Kandidat auf der Liste 7, Philippe Arnet mit einem Blech bereit zum Backen.
Isaak Meyer Kandidat aus Lohn-Ammannsegg, Isaak Meyer, beim Abpacken der fertigen Spitzbuben

Bilder zum Leserbeitrag

Am Samstag 16. Februar 2013 kehrte für einmal wieder Leben zurück in die Schulküche neben der Kirche in Mühledorf. Die Kandidaten der FDP.Die Liberalen trafen sich nach ihren Standaktionen in Zuchwil und Subingen und stärkten sich zunächst einmal mit einer Portion Kartoffelsuppe, die Hansueli Wyss aus Brügglen mitgebracht hat.

Unter fachkundiger Anleitung der Präsidentin des Wahlteams und Noch-Kantonsrätin Annekäthi Schluep-Bieri machten sich die Kandidaten ans Werk. Der ganze Nachmittag lang wurde ausgewallt, ausgestochen, gebackt, Konfitüre geschmiert und verpackt. Alle waren mit Herzblut und Eifer dabei und trotzdem kam der Spass nicht zu kurz.

Kurz nach sechs war es dann soweit: Über 1'200 Spitzbuben waren fertig gebacken, abgepackt und bereit um am Montagmorgen früh an die Wähler verteilt zu werden.