Leserbeitrag
Evelyne & Beni

Michèle Waltenspühl
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
11 Bilder

Bilder zum Leserbeitrag

Nein, es war keine Polizeiübung, sondern bitterer Ernst. Zartbitterer Ernst - umhüllt von einer grossen Portion Liebe.

Am 17. Mai 2014 heiratete Polizist Beni seine Evelyne. Die Trauung fand auf dem Schloss Lenzburg statt. In märchenhafter Atmosphäre gaben sich die beiden das Jawort, ein Ja wie aus der Pistole geschossen (Polizist hin oder her).

Nach einer ersten Stärkung auf dem Schlosshof ging es am späteren Nachmittag weiter nach Weggis, wo man sich bei idyllischem Sonnenuntergang am See traf. Später verlegte sich die Hochzeitsgesellschaft in den Saal des Parkhotels und wurde von einem gigantischen Menü verköstigt. Krönung des Abends war der Hochzeitstanz. Die beiden meisterten diesen mit Bravour.

Eine Hochzeit wie im Märchen... Bekanntlich haben Märchen doch immer einen wahren Kern. Und dies ist wahre Liebe -

Fotos: Andrea Nietlisbach

Aktuelle Nachrichten