Leserbeitrag
Erfolgreicher Mini Argovia Cup in Kleindöttingen

Armin Vock
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

20140824-041a.jpg

20140824-041a.jpg

Erfolgreicher Mini Argovia Cup in Kleindöttingen

(ls) Am 22. und 23. August führte die Kunst- und Geräteturnriege den 18. Mini Argovia Cup in Kleindöttingen durch. Über 500 Mädchen aus dem ganzen Aargau haben sich in den Kategorien 1 bis 4 für diesen Wettkampf angemeldet.

Noch nie zuvor haben so viele Turnerinnen am Mini Argovia Cup teilgenommen, dies hat das Organisationskommitee sowie die Festwirtschaft vor einige Herausforderungen gestellt. Auch für die Tombola, das Markenzeichen dieses Anlasses, musste mehr Zeit und Vorbereitung investiert werden. Jede Turnerin erhielt nach vollendetem Wettkampf ein Los, welches danach in der Tombola eingelöst werden konnte. So bekam jedes Mädchen unabhängig von ihrer turnerischen Leistung einen Preis. Ein herzliches Dankeschön geht daher an die unzähligen Sponsoren dieser Tombolapreise.

Am Samstagmorgen startete die Kategorie 2. An den vier Geräten Reck, Boden, Schaukelringe und Sprung wurden die Übungen präsentiert, es war deutlich zu erkennen, dass das Niveau im Geräteturnen in den letzten Jahren extrem gestiegen ist.

Am Nachmittag turnten die Mädchen der Kategorie 3. Hier sicherte sich Gaia Romoli aus Kleindöttingen mit dem 3. Rang sogar einen Podestplatz. Am Sonntag starteten die Jüngsten in der Kategorie 1. Schon hier sah man zum Teil sehr saubere Übungen auf hohem Niveau. Zum Schluss turnte noch die Kategorie 4 mit abwechslungsreichen und spannenden Präsentationen. Die KuGeTu-Riege dankt nochmals allen fleissigen Helfern und Sponsoren, ohne welche ein solcher Anlass nicht durchführbar wäre und sie freut sich, ab dieser Woche mit den Turnerinnen und Turnern für die neue Saison trainieren zu können.

K1

1. Jana Grob, TSV Rohrdorf, 38.60 P

2. Tina Rubin, Wölflinswil, 37.70 P

3. Nicole Menth, Wettingen, 37.65 P

K2

1. Anouk Baumann, BTV Aarau, 38.00 P

2. Saida Ishteiwy, Lenzburg, 37.95 P

2. Svenja Steiner, Uerkheim, 37.95 P

K3

1.Nora Aebischer, Uerkheim, 38.20 P

1. Nathalie Butoit, Gränichen, 38.20 P

3. Gaia Romoli, KuGeTu Kleindöttinge, 37.85 P

K4

1. Leah Holle, BTV Aarau, 38.30 P

2. Olivia Bösch, Uerkheim, 37.65 P

3. Marion Okpala, BTV Aarau, 37.40 P

Aktuelle Nachrichten