Leserbeitrag
Eine Woche Natur pur auf der Ostsee

Veronika Sigrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Guido Schärli

18 Seebären, genannt Sebers, aus der Umgebung von Stüsslingen, Olten und Umgebung genossen eine Woche Segeltörn auf der Ostsee. Mit dem 2-Mast-Topsegelschoner "Banjaard"begann in Rostock die ereignissreiche Segeltour mit Aldo Bottas Tenn-Toerns Richtung Norden auf die dänischen Inseln Lolland, Femo und Falster. Wind und Wellen forderten von der Mannschaft viel Segelarbeit. "Aktivferien halt" präzisiert der Scheffseber Botta schmunzelnd. Den Männern gefiel es und manch einer wird sich einmal mehr an die tolle Kameradschaft und natürlich auch an den sogenannten "Schweizer Abend" erinnern. Dieser bestand wiederum aus dem legendären Käse-Fondue, welches von der Kombüsencrew Ewald, Benno und Bernd serviert wurde.

Aktuelle Nachrichten