Leserbeitrag
Drei neue Gesichter auf der JAST

Jugendarbeitsstelle Surbtal-Würenlingen
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Pascal Bucher

Pascal Bucher

Die Regionale Jugendarbeitsstelle Surbtal (JAST) hat seit anfangs August drei neue Mitarbeitende. Francesco Montalto, ausgebildeter Sozialarbeiter FH, arbeitet nun zu 70% auf der JAST. Sein Arbeitsgebiet umfasst hauptsächlich die Gemeinde Würenlingen. Er wird vor allem im Jugendtreff Kuhgässli und im Büro anzutreffen sein. Im Herbst wird er zudem mit der Stellenleiterin Céline die Jugendlichen ins Herbstlager (HELA) der Pfarrei Unterendingen begleiten. Erreichbar ist Francesco per Mail "franceso@jast.li" oder unter "076 818 47 50".

Die neue Praktikantin der JAST heisst Lisa Orsi. Sie befindet sich im Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und wird im Rahmen dieses Studiums ein halbjähriges Praktikum zu 80% auf der JAST absolvieren. Lisa wird vor allem im Girlstreff in Würenlingen, im Büro oder im Jugendtreff Lion in Lengnau vorzufinden sein. Sie ist per Mail "lisa@jast.li" oder unter "076 327 47 50" zu erreichen.

Das dritte neue Gesicht bei der JAST ist Pascal Bucher. Er ist gelernter Koch, orientiert sich nun aber in Richtung Sozialer Arbeit. Er befindet sich im Vorpraktikum für die Höhere Fachschule (HF) und ist nebenbei für die Jugendtreffbetreuung des Greenhouse in Freienwil zuständig. Am 15.08.2014 von 19.00 - 23.00 Uhr wird das Greenhouse das erste Mal unter der neuen Leitung geöffnet sein. Kontakt mit Pascal kann via Mail "pascal@jast.li" aufgenommen werden.

Die JAST heisst die drei neuen Mitarbeitenden herzlich willkommen und wünscht ihnen einen einwandfreien Start.

Um weiteres über die neuen Mitarbeitenden, aber auch über die Jugendarbeitsstelle zu erfahren, lohnt es sich, unsere Homepage "www.jast.li" oder unsere Facebookseite zu besuchen.