Leserbeitrag
Die Jagd nach Mr. X . - Gruselig-spannender SpieleSpass in der Gemeindebibliothek Möhlin

Andrea Fischler
Drucken
8 Bilder

Während es draussen langsam dunkel wurde versammelten sich 16 aufgeregte Kinder in der Gemeindebibliothek. Ein Abend mit spannenden und vielleicht auch etwas gruseligen Gesellschaftsspiele wartete auf sie beim diesjährigen Ferienspassangebot der Bibliothek Möhlin. Bei der Jagd nach Mr. X, Safe House oder Cluedo versuchten sie mit Kombinationsgabe, Würfelglück oder Strategie den Verbrecher. Besonderen Spass machte eine Action Bund, eine digitale Schnitzeljagd quer durch die Bibliothek, bei der mit Spürsinn, Jagdinstinkt und detektivischen Fähigkeiten verschiedene Aufgaben gelöst werden mussten, damit man den Täters ermitteln konnte. Bei einer kleinen Zwischenverpflegung konnte man sich von der Verbrecherjagd erholen. Ein gelungener Ferienspass-Anlass, der den Kindern und den Bibliothekarinnen viel Spass gemacht hat.

Aktuelle Nachrichten