Leserbeitrag
Die Entwicklung des Jugendfernsehens in Biberist

Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
undefined Die Jugendlichen des SYTV bei der Arbeit.
undefined Auch wir durften einmal Probemoderieren.

Bilder zum Leserbeitrag

Man kennt es schon aus diversen Zeitungen! Das SwissYouthTV aus Biberist, wurde am 8. April 2011 vom damals 15-jährigen Christoph Marti gegründet. Der Jugendfernsehsender, welcher den Hauptsitz in Biberist hat, bringt ein breites Angebot von Sendungen, welches sich von Eventreportagen über Talksendungen bis hin zur Politschau erstreckt. Nebst der Ausbildung investieren die beinahe 20 Jugendlichen und jungen Erwachsenen viel Zeit in das Jugend-TV. Das Durchschnittsalter der Jugendlichen liegt bei 17 Jahren.

Seit dem 8. April 2011 hat sich beim Jugendfernsehen ziemlich viel verändert. Das Equipment hat sich im Laufe der Zeit um das 5-fache vergrössert. Durch dies hat sich die Qualität der TV-Sendungen enorm gesteigert. Die neue Ausstattung wurde zu Beginn ausschliesslich durch die Sackgelder der Jugendlichen finanziert und jetzt schaffen sie es schon, die Kosten decken zu können. Aufgebaut aufs SYTV entstand die Vereinigung Jugend Entertainment Production Schweiz. Das JEP Schweiz besteht heute aus dem SYTV, den 2 Radiosendern RadioY, UrbanRadio und dem MC Media welches für die Entwicklung zuständig ist.

Im April dieses Jahres wird sich nochmals einiges verändern. Das Ziel der Jugendlichen ist, mehr Live Sendungen auszustrahlen. Zu den weiteren Zielen gehören eine höhere Zuschauerquote, ein grösseres Team und auch grössere Räumlichkeiten. Wenn die Jugendlichen in die ferne Zukunft schauen, liegt ihnen das Ziel nicht nur Online-Fernsehen zu machen, sondern einen eigenen Fernsehsender im Fernsehen zu haben, im Auge.

Willst auch du ein/e Reporter/-in oder Moderator/-in bei Swiss Youth TV werden? Dann bewirb dich ganz einfach auf www.sy-tv.ch.

Aktuelle Nachrichten