Leserbeitrag
Die "andere" Disco im Metropol

Ein Freizeitangebot für Menschen mit einer Behinderung.

Drucken
3 Bilder

Dancing Metropol in Aarau, Februar 2009. Mit dem Ziel, behinderten Menschen einen „würdigen Uusgang" fern ab den gewohnten Strukturen der Institutionen anzubieten, fand im Metropol eine von insieme Aarau-Lenzburg organisierte Discoparty für Menschen mit einer Behinderung statt. Über 100 Besucher in bester Party- und Tanzlaune genossen den schönen Abend, gesponsert vom „Soroptimist International Club Lenzburg".

Insieme Aarau-Lenzburg, die Vereinigung der Eltern und Angehörigen geistig behinderter Menschen, fördert und unterstützt behinderte Personen in der Region Aarau-Lenzburg und bietet ihnen ein ihren Bedürfnissen angepasstes Freizeitangebot an. Mit dem Projekt „Disco Metropol" fördert der Verein sozusagen die „Emanzipation" geistig behinderter Menschen.

Behinderte Menschen, allem voran Personen mit einer geistigen Behinderung, erleben Partys oft nur am Rand. Schlechte Akzeptanz, hohe Eintritts- und Konsumationspreise, vermindertes Selbstbewusstsein und fehlende Selbstständigkeit führen dazu, dass diese Menschen öffentliche Begegnungsplattformen eher meiden. Das soll aber nicht heissen, dass sie nicht auch einmal gern unter farbenfrohen Discolichtern kunstvolle Hiphop Choreographien ausprobieren oder lässig auf dem Barhocker sitzend an einem Drink schlürfen möchten.

Im Metropol haben die Behinderten nun einmal im Monat die Gelegenheit, auch richtig in den Ausgang zu gehen und dabei einen Hauch Normalität zu erleben. Ein Recht, das ihnen zusteht. Die Nachhaltigkeit dieses Angebots ist gross. Selbstbewusstsein und Selbständigkeit werden gefördert, die sozialen Kompetenzen gesteigert und nicht zuletzt werden, dank der breiten Begegnungsplattform, neue Bekanntschaften gewonnen. Der schöne Rahmen des Metropols hat schon manches Herzen höher schlagen gesehen!

Die nächste Metropol Disco findet am 20. März 2009 unter dem Sponsoring der Hypothekarbank Lenzburg statt. Infos unter www.insieme-aarau-lenzburg.ch

MvA

Aktuelle Nachrichten