Leserbeitrag
Der neuer Stern - Ein weihnachtliches Musical mit Chor und Orff

Robert Lerch
Drucken

Wie jedes Jahr am ersten Adventsonntag haben die Orffgruppen und die Kinderchöre Wangen zum traditionellen Adventskonzert eingeladen. Die katholische Kirche Wangen war bis zum letzten Platz voll besetzt.

Die beiden Chöre der Musikschule, die Wagner Spatzen und popCHORn-Chor haben dieses Jahr unter der Gesamtleitung von Christina Lerch ein weihnachtliches Musical einstudiert: "Der neue Stern" von Egon Ziesmann. Ein neuer Stern ist am Himmel erschienen, und dann auch noch mit einem Spezialauftrag. Sein Name lautet S 007! Vier Sterne beobachten das Geschehen auf der Erde und bewundern die besondere Fähigkeit des Morgensterns: Er kann sich frei bewegen und führt so mit seinem Licht die Hirten zu ihrem Ziel, zum Christkind im Stall. Die Chorkinder haben ihre Rollen mit viel Freude und Engagement übernommen, sei es als Stern, als Hirt oder als Engel; oder mit kräftiger Stimme als Sängerin oder Sänger im Chor. Der Chor wurde dabei von den Orffgruppen unter Leitung von Walter Grob gekonnt begleitet. Die Orffgruppen rundeten das Konzert vor und nach dem Musical mit instrumentalen Stücken ab. Vor allem der letzte Teil war sehr konzertant und erntete viel Applaus.

Die Wangner Spatzen für Kinder ab dem grossen Kindergarten bis zur 2. Klasse und der popCHORn-Chor ab der 3. Klasse proben jeweils am Donnerstag Abend im Alpschulhaus. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Schnupperstunden sind jederzeit möglich. www.schulewangen.ch/musikschule.html

Christina Lerch

Aktuelle Nachrichten