Leserbeitrag
Däniken: Seniorennachmittag bereitete Freude

Über 160 Seniorinnen und Senioren genossen den besinnlichen und gemütlichen Seniorennachmittag vom 29. November in der von Annemarie Horisberger wunderschön dekorierten Bühlhalle Däniken.

Merken
Drucken
Teilen

Der traditionell alle zwei Jahre stattfindende Anlass für Dänikerinnen und Däniker ab dem 70. Altersjahr stiess wie immer auf reges Interesse. Einmal mehr wurde gesungen, gelacht und das Miteinander genossen. Dazu beigetragen haben die Vorträge des Musikschul-Ensembles unter der Leitung von Sophie Jeanmaire. Mit dem Lied „Stille Nacht, Heilige Nacht" stimmten alle in die kurz bevorstehende Adventszeit ein. Auch die Chorgemeinschaft Däniken-Dulliken unterhielten die Gäste der Einwohnergemeinde Däniken mit ihren stimmungsvollen Liedern. Die beiden Pfarrherren der reformierten und katholischen Kirche begeisterten die Anwesenden mit ihrer gelungenen Theatereinlage zum Thema „Den richtigen Weg finden - oder umkehren, wenn es nötig ist".

Gemeindepräsident Gery Meier lud die über 160 Seniorinnen und Senioren zu einer Gratis-Fahrt mit dem Däniker Ortsbus ein und gab Ihnen „Energie-Täfeli" mit auf den Weg. Er überreichte zudem der ältesten anwesenden Seniorin, Hedwig Grob (95jährig), und dem ältesten Senior, Werner Spielmann (94jährig), eine süsse Kleinigkeit.

Abgerundet wurde der Nachmittag mit dem feinen Essen der Metzgerei Schneider. Wie immer hat der Frauenturnverein Däniken für den ausgezeichneten Service gesorgt und den Seniorinnen und Senioren alle Wünsche von den Augen abgelesen. Ein Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, welche einen Beitrag zum guten Gelingen des Anlasses geleistet haben.

GEWA 2009: Gewinnerinnen und Gewinner ausgelost
Am Stand der Einwohnergemeinde Däniken, anlässlich der GEWA 2009, hatten alle Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, am „Ortsbus-Wettbewerb" teilzunehmen. Anhand von Fotos mussten die Haltestellennamen des Däniker Ortsbusses herausgefunden werden. Der Wettbewerb fand mit über 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmern grossen Anklang. Aus den vielen richtigen Antworten wurden die folgenden Gewinnerinnen und Gewinner ausgelost:

1. Preis (SBB 2-Jahres Halbtaxabo): Jürg Bleuer, Däniken
2. Preis (SBB 1-Jahres Halbtaxabo): Edgar Rölli, Däniken
3. - 10. Preis (SBB-Tageskarte Gemeinde Däniken): Ruedi Vorburger, Däniken; Florian Pfister, Däniken; Roman Hüsler, Aarau; Ueli Stiegeler, Däniken; Edi Suter, Däniken; Elisabeth Bütikofer, Däniken; Trudy Lanz, Obergösgen; Werner Heiniger, Däniken

Herzliche Gratulation und herzlichen Dank allen, die mitgemacht haben!