Leserbeitrag
CVP Baden nominiert Kandidierende für den Grossrat

Andreas Binder tritt als einziger Bisheriger nicht mehr an.

Drucken

Die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) des Bezirks Baden hat an ihrem Parteitag in Wettingen für die Grossratswahlen vom 8. März 2009 insgesamt 19 Kandidatinnen und Kandidaten nominiert.

Am gut besuchten Nominationsparteitag der CVP des Bezirks Baden in Wettingen beschlossen die Delegierten ohne Gegenstimmen dem Antrag der Parteileitung, den Wahlkampf im Bezirk mit einer Liste von 19 Kandidatinnen und Kandidaten zu bestreiten. Als einziger der sieben bisherigen Grossräte tritt Andreas Binder, Baden, nicht mehr an. Die CVP strebt im Bezirk Baden als klares Ziel die Wiederwahl ihrer bisherigen, wiederkandidierenden Grossräte im aargauischen Parlament an. Sie will nicht nur ihre sieben Sitze verteidigen, sondern die Vertretung auf acht Mandate erhöhen.

Die CVP ist überzeugt, mit dieser Liste den Wählerinnen und Wähler eine hervorragende Auswahl an attraktiven Kandidatinnen und Kandidaten anbieten zu können, die eine gute Mischung aus den Mitgliedern des gegenwärtigen Grossen Rates mit neuen Kräften repräsentieren. Sie stammen aus öffentlichen Ämtern, verantwortungsvollen Positionen der Wirtschaft oder sind freie Unternehmer und vertreten alle Altersklassen. Unter dem Vorbehalt weiterer möglicher Nachnominierungen zieht die CVP des Bezirks Baden mit insgesamt 19 Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen.

Bisher: Max Läng, Gemeindeammann, Nussbaumen, Nicole Meier Doka, lic.phil., Baden, Andreas Senn, Gemeindeschreiber, Würenlingen, Peter Voser, selbständiger Vermögensverwalter, Killwangen, Guido Weber, Landwirt, Spreitenbach und Kurt Wiederkehr, Dipl. Ingenieur ETH, Stadtrat, Baden.
Neu: Cornelia Biasca, selbständige Kauffrau, Gemeindeammann, Killwangen, Andreas Bürgi, Dr. med., Baden, Markus Dieth, Dr. iur, Gemeindeammann, Wettingen, Sandro Fischer, dipl. Bauverwalter, Untersiggenthal, Nathalie Gadola, lic. iur., Wettingen, Matthias Gotter, dipl. Designer FH, Baden, Bruno Greber, selbständiger Treuhänder, Stadtrat, Mellingen, Benedikt Humbel, Rechtanwalt und Notar, Remetschwil, Bernhard Schmid, PR-Berater, Baden, Thomas Schönenberger, Wirtschaftsinformatiker, Baden, Beat Urech, Betriebsökonom FH, Birmenstorf, Evelyne Wernli, Steuerberaterin, Mellingen und Michael Wicki, Anwalt und Notar, Einwohnerrat, Baden. (ase)

Aktuelle Nachrichten