Leserbeitrag
Big Band Soung zum geniessen

Volltreffer der Big Band Stadtmusik Lenzburg und Pig Farmers Big Band Oftringen

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Die Idee der Stadtmusik Lenzburg, am Freitag, 4. Juni 2010 zu einer SWING NIGHT ins Hotel Krone, Lenzburg , einzuladen, war ein absoluter Volltreffer. Die Freunde des Swings und Jazz im Big Band-Style gaben sich die Ehre und füllten den Kronensaal bis auf den letzten Platz.

Das Angebot, einen Abend voller musikalischer Genüsse zu verbringen und sich gleichzeitig an einem Speisenbuffet à Discretion zu laben, war verlockend. Entsprechend erwartungsvoll und gelöst war die Stimmung im Saal.

Hans-Peter Brunner, der musikalische Leiter verstand es ausgezeichnet, dem Abend Format und gute Stimmung zu verleihen. Mit einem ersten Block der Big Band der Stadtmusik Lenzburg tauchte er ein in die Welt der beliebten alten und wohlbekannten Melodien. Mitsummen, den Rhythmus in den Beinen, geniessen und in die Musik eintauchen war angesagt.

Nach diesem musikalischen Auftakt war der Gang zum Salat-Buffet angesagt, bevor die PIG FARMERS BIG BAND OFTRINGEN - ebenfalls unter der Leitung von Hans-Peter Brunner - das Konzert-Podium in Beschlag nahm. Diese Band , etwas älter, grösser und mit viel Routine im Rucksack, legte einen Zacken zu und verstand es, das Publikum vollends mitzureissen und zu begeistern. All die schönen alten Melodien von Glenn Miller, Count Basie, Benni Goodman und wie sie alle heissen, füllten den Saal, begeisterten die Gäste.

Erneut wurde zum Selbstbedieungs-Buffet mit Häppchen und Schnäppchen gebeten, bevor man mit dem Schluss-Bouquet - einen gemeinsamen Auftritt beider Formationen - vollends in den Bann dieser melodiösen, rhythmischen und mitreissenden Big Band-Musik geriet.

Ein genussvoller Abend, musikalisch in allen Teilen gelungen, die „Standing Ovation" am Ende des Konzert-Teil war durchaus verdient, und zum Ausklang des Abends versüsste das legendäre Kronen-Desser-Buffet gegen Mitternacht die Heimkehr.

Man darf sich auf eine nächste Auflage dieser Swing-Musik anlässlich des Jazz-Brunches vom 5. September 2010 auf Schloss Lenzburg freuen! br