Leserbeitrag
Ausflug der FDP Wettingen nach Bern

Yvonne Vogel
Drucken
Teilen
6 Bilder
Apéro im Bundeshaus
FDP Delegation im Bundeshaus

Eine stattliche Anzahl Mitglieder folgte der Einladung des FDP-Vorstandes und startete am 28.9.2016 morgens mit dem Zug Richtung Bern. Als erstes stand der Besuch des Paul Klee Museums auf der Traktandenliste. Mit Interesse wurden die Hintergrundinformationen über das Leben des Künstlers sowie architektonische Aspekte des imposanten Bauwerks verfolgt.
Nach einem gemütlichen Mittagessen auf der Terrasse des alten Tramdepots und einem Blick in den Bärengraben ging es Richtung Bundeshaus. FDP Nationalrat Matthias Jauslin empfing die Wettinger Delegation und stellte sich sogleich den kritischen Fragen der Basis. Der obligate Besuch einer Nationalratsdebatte und eine Führung durch das Bundeshaus rundeten diesen gelungenen Ausflug ab. Weitere Diskussionsmöglichkeiten ergaben sich beim anschliessendem Apéro, bei welchem mit Corina Eichenberger und Thierry Burkart nun die komplette FDP-Nationalratsdelegation aus dem Kanton Aargau anwesend war. Aktuelle Themen wie die Umsetzung der MEI-Initiative standen im Fokus. Abends reisten die FDP-Mitglieder mit vielen politischen Eindrücken zufrieden in ihr kommunales Wirkungsgebiet zurück.

Aktuelle Nachrichten