Leserbeitrag
5. Delegiertenversammlung "OK Städtlefasnacht Laufenburg"

Lukas Knecht
Drucken
Teilen

An der fünften Delegiertenversammlung des Vereins "OK Städtlefasnacht Laufenburg" wurde der Vorstand zum Teil neu besetzt. Prägende Gesichter der Städtlefasnacht Laufenburg sind dabei aus dem Vorstand ausgeschieden. Neuer Präsident wurde Lukas Knecht.

Erfolgreiches Fasnachtsjahr

Felix Klingele konnte in seinem Jahresbericht auf ein erfolgreiches Fasnachtsjahr zurückblicken. Die Städtlefasnacht Laufenburg ging auch im Jahr 2017 ohne grossen Zwischenfälle vorüber. Der grösste Wehrmutstropfen ist und bleibt die Auflösung der Guggenmusik Schlossbärghüüler Laufenburg/Kaisten, welche an der diesjährigen Fasnacht eine eindrückliche Abschiedstour hingelegt hat.

Umbesetzung Vorstand

Mit dem Rücktritt von Monika Spring (Vizepräsidentin), Anita Schraner (Programmchefin) und Felix Klingele (OK-Präsident) verschwinden prägende Gesichter der Städtlefasnacht Laufenburg aus der vordersten Reihe des Organisationskomitees. Alle drei wirken weiterhin, zwar mit etwas mehr Distanz und im Hintergrund aber keineswegs mit weniger Herzblut, am Gelingen der Fasnacht in Laufenburg mit. Die drei zurücktretenden Vorstandsmitglieder wurden für ihre jahrelangen Leistungen mit grossem Applaus und einem kleinen Präsent gebührend verdankt.

Das Präsidium wurde an der Delegiertenversammlung von Lukas Knecht, Thomas Achermann, Stefan Fischer und Doreen Kolbeck übernommen. Lukas Knecht fungiert dabei als Präsident, die weiteren drei Personen je als Vizepräsidenten. Neben der Organisation der nächsten Städtlefasnacht hat das neue Präsidium während einem Übergangsjahr vor allem die Aufgabe, die interne Organisation zu überprüfen und an der nächsten Delegiertenversammlung Verbesserungsvorschläge vorzulegen sowie eine straffere Organisation vorzuschlagen. Den Posten der Programmchefin übernimmt Fadrina Gertiser. Ebenfalls wurde Christine Lehmann als neue Kassierin anstelle der bereits im letzten Jahr zurückgetretenen Ilse Jehle in den Vorstand gewählt. Als neuer Aktuar und an Stelle von Lukas Knecht hat sich Thomas Erhard zur Verfügung gestellt. Damit sind die Weichen für eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte gestellt.

Nächste Fasnacht

Die nächste Städtlefasnacht findet am 8. - 11. Februar 2018 statt. Wir freuen uns, für Sie diesen Anlass zu organisieren. Gleichzeitig bedanken sich die Fasnächtler für die gelebte Unterstützung des Gemeinderates und der Verwaltung in Laufenburg. Auch freuen wir uns über die jeweils zahlreiche Beteiligung der Bevölkerung. Die Fasnacht ist für gefleischte Fasnächtler und andere Festbesucher da. Wir freuen uns sehr über Besucher, die unsere Fasnacht einfach als Gast eines alljährlich wiederkehrendes Dorffestes besuchen.

Lukas Knecht / lk

Aktuelle Nachrichten