Leserbeitrag
21. Generalversammlung Turbenbühne Bellach

Hans-Jörg Oetterli
Drucken

"GÄNG WIE GÄNG"

Unter diesem Motto stand die 21. Generalversammlung des Theatervereins Turbenbühne Bellach.

Präsident Martin Pürro begrüsste 18 Vereinsmitglieder im CIS Center in Bellach.

Mit einer Gedenkminute wurde zu Beginn, des am Ostermontag verstorbenen Mitgliedes Rainer Huttasch gedacht.

Martin Pürro durfte in seinem Jahresrückblick auf ein erfreuliches Vereinsjahr zurückblicken und erwähnte, dass fast alles "gäng wie gäng" verlaufen sei.

Die Rechnung wies einen kleinen Gewinn aus und somit erhöhte sich auch das Vermögen minim.

Höhepunkt des Vereinsjahres war auch diesmal die Theateraufführung im Turbensaal vom 30. März bis 3. April. Ca. 550 Besucher bestaunten die Aufführungen der Theatergruppe unter der Leitung von Helmuth Zipperlen "Gloge nüt als gloge".

Bereits sind wieder die Daten für die nächstjährigen Aufführungen bekannt. Diese finden vom 22.- 26. März 2017 statt. Das neue Theaterstück ist noch nicht bekannt. Allerdings dürfen sich die Bellacher und übrigen Theaterfreunde sicher wieder über tolle Aufführungen freuen.

Der Präsident musste den Rücktritt des Vize-Präsidenten Giuseppe Graziano bekannt geben. Dieser Austritt wird sehr bedauert, hat sich doch "Giusi" sehr für den Verein engagiert. Da sich an der Versammlung niemand für diesen Posten zur Verfügung stellte, bleibt das Amt des Vize-Präsidenten vorerst vakant.

Der Vorstand setzt sich für das Jahr 2016/17 folgendermassen zusammen: Martin Pürro (Präsident), Marco Biberstein (Kassier), Petra Kölliker (Aktuarin/Sekretärin), Lotti Flury (Spiko), Yvonne Pürro (Beisitzerin), Hans-Jörg Oetterli (Beisitzer).

Nachdem 2 Mitglieder den Austritt gaben und mit Lukas Rätz ein neues Mitglied begrüsst werden durfte, weist der Verein einen Bestand von 32 Aktivmitgliedern und 3 Passivmitgliedern auf.

Um 20.15 Uhr konnte der Präsident die ruhig und angenehm verlaufene Generalversammlung schliessen und die Mitglieder im CIS Center zu einem feinen Znacht einladen.

jo

Aktuelle Nachrichten