Leserbeitrag
131. Generalversammlung des Seppi-Vereins Jonen

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Der Josefs-Verein Jonen begann den Namenstag am 19. März traditionell mit einem Gottesdienst zum Andenken an unsere verstorbenen Mitglieder. Den Namenstag feierte der Verein mit der anschliessenden 131. Generalversammlung im Restaurant Litzi.

Zur 131. Generalversammlung begrüsste der Präsident Sepp Koch 10 Mitglieder im Restaurant Litzi. An der Versammlung beteiligten sich zwei Damen mit Namen Josy, 7 Josefen sowie unser „Hochwürden“ unser Pfarrer. Der älteste Anwesende, Franz Fischer bewegt sich bereits im 93-igsten Lebensjahr. Den anwesenden Namensträgern gratulierte der Vorsitzende zum heutigen Namenstag.

Im vergangenen Berichtsjahr ereigneten sich keine gravierenden Vorkommnisse in unserem Verein. Es gab auch keine Turbulenzen wie bei den amerikanischen Wahlen...... Die geschäftlichen Belange konnten gewohnt speditiv erledigt werden. Der Mitgliederbestand des Josefsvereins konnte erfreulicherweise um 1 Person erweitert werden. Josef Bieri, ein bekannter Schwyzerörgeli-Musikant, wurde unter grossem Applaus in den Verein aufgenommen. Aktuell besteht der Verein aus: 2 Josy’s, 18 Josefen und fünf Passivmitgliedern.

Aus dem Traktandum “Vor 50 Jahren war‘s...“ wurde ersichtlich, dass an der Generalversammlung 1967 das Nachtessen Fr. 4.80 pro Person kostete. 36 Personen waren damals anwesend und liessen sich Rippli mit Kraut schmecken. Der Jahresbeitrag von 5 Franken wurde unter Namensaufruf nach dem Essen eingezogen.

Unter dem Traktandum Verschiedenes gab der Vorsitzende bekannt, dass die wichtigsten Chargen im Verein seit 30 Jahren! von den bewährten Kräften betreut werden. In der schnelllebigen heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit. Es sind dies:

Sepp Koch, Präsident

Josef Brem, Kassier

Josef Fischer-Uhlmann, Aktuar

Josef Odermatt, Rechnungsrevisor

Als Dank und Anerkennung überreichte der Präsident diesem unermüdlichen Quartett ein Weinset.

Im übrigen wurde am Josefstag 1799 erstmals die Franken Währung eingeführt.

Sepp Koch, Präsident

Aktuelle Nachrichten