Verreisen Sie öfter mit dem Zug als mit dem Flugzeug? Trennen Sie Ihren Müll, und verzichten Sie wann immer möglich auf Plastik und essen selten Fast Food? Dann haben Sie – sofern Sie Single sind natürlich – gute Chancen, bald eine Partnerin respektive einen Partner zu finden. Während man früher beim Anblick eines Klimaschützers mit Sandalen und Wollsocken meist die Nase rümpfte, ist heute ein bewusster Umgang mit der Umwelt und ein gewisses Engagement im Klimaschutz sexy.

Zu dieser Erkenntnis will jedenfalls der Partnervermittler Parship gekommen sein. Inspiriert vom Greta-Effekt hat er im Juli 1000 Frauen und Männer in der Schweiz befragt, wie wichtig ihnen eine ähnliche Haltung hinsichtlich nachhaltiger Lebensweise – also der Umgang mit Umwelt, Ernährung und Gesundheit – beim potenziellen Partner ist.

Und siehe da: In punkto Recycling, Abfallvermeidung und Umgang mit Plastik wünscht sich rund ein Drittel der Befragten auf jeden Fall eine Übereinstimmung, schreibt Parship zu den Ergebnissen der Studie, die uns exklusiv vorliegen.

Vor allem für die Männer und älteren Semester ist diese Information wichtig. Denn insbesondere Frauen und Ü50 legen Wert auf eine Übereinstimmung bei diesen Themen.

Dem Partner zuliebe umweltfreundlicher leben

Und wenn Ihnen die Lektüre dieses Artikels nun ein wenig die Schamesröte ins Gesicht treibt, weil Sie als Fast-Food-Fan und Nicht-Recycler zu den Klimagrüseln gehören und sich einfach nicht dazu aufraffen können, von Plastik- auf Kartonröhrli umzuschwenken, so sei Ihnen gesagt: Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Die Studie von Parship hat nämlich auch ergeben, dass viele einem Partner zuliebe bereit sind, nachhaltiger zu leben – und dass diese Bereitschaft bei der potenziellen Freundin oder dem potenziellen Freund gut ankommen wird.

So könnten sich 42 Prozent vorstellen, als Vergebener ein besserer Mensch hinsichtlich Abfallvermeidung zu werden. Und rund ein Drittel würde der Liebe zuliebe gar auf Fast Food verzichten. Aber mal ehrlich: So ein sündiges Intermezzo beim grossen gelben M hat noch keiner Beziehung geschadet. Und wenn eine Liebe richtig gut ist, verträgt sie auch ein bisschen Dreck.