Twitter habe die von Monteiths Schauspielkollegin Lea Michele verfasste Botschaft daher zum "Golden Tweet" des Jahres gekürt, teilte der US-Kurzbotschaftendienst am Donnerstag in San Francisco mit. Auf dem zweiten Platz landete demnach mit mehr als 400'000 sogenannten Retweets die Mitteilung zum Unfalltod des US-Schauspielers Paul Walker.

Monteith wurde als Hauptdarsteller der US-Erfolgsfernsehserie "Glee", bekannt und war am 13. Juli tot in einem Hotelzimmer in Vancouver entdeckt worden. Nach Angaben der Gerichtsmedizin starb der 31-Jährige an einer Überdosis Drogen. Monteith hatte in der Musical-Comedy-Serie "Glee" die Rolle des empfindsamen, gut aussehenden Schülers Finn Hudson gespielt.

Walker, bekannt aus den "Fast and Furious"-Filmen, starb am 30. November bei einem Autounfall in Kalifornien. Die Ursache ist unklar, überhöhte Geschwindigkeit soll aber eine Rolle gespielt haben.