Bischofszell
Stadtrat will mit der Aktion «Ufstellerli» Freude bereiten

Der Bischofszeller Stadtrat will Personen eine Aufmerksamkeit zukommen lassen, die unter den pandemiebedingten sozialen Einschränkungen leiden.

Drucken
Teilen
Blick auf Bischofszell.

Blick auf Bischofszell.

Bild: Donato Caspari (29. August 2019)

(red) Soziale Kontakte sind rar, Veranstaltungen abgesagt, Vereinsaktivitäten eingestellt. Viele Menschen leiden unter dieser Situation. Der Stadtrat möchte besonders betroffenen Einwohnern eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen – ein «Ufstellerli» sozusagen. Dafür ist er auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.

Die Bischofszellerinnen und Bischofszeller sind aufgerufen, unter dem Stichwort «Ufstellerli» Namen und Adresse von Personen mitzuteilen, die eine kleine Aufmerksamkeit verdienen. Kontaktmöglichkeiten: Telefon 071  424 24 24, oder E-Mail an stadt@bischofszell.ch. Es ist auch möglich, eine Information anonym mit dem Hinweis «Ufstellerli» im Rathaus- Briefkasten einzuwerfen.