1 Virus – 100 Schicksale
«700'000 Masken laufen jeden Tag vom Band»: Felix Schönle (60), Unternehmer aus Rothrist (AG)

Während andere Chefs Leute entlassen müssen in der Coronakrise, kann der 60-jährige Felix Schönle dank der Schutzmasken-Nachfrage neue Jobs schaffen.

Philippe Pfister
Merken
Drucken
Teilen
In der Wernli AG in Rothrist produziert Felix Schönle Hygienemasken für Zwischenhändler.

In der Wernli AG in Rothrist produziert Felix Schönle Hygienemasken für Zwischenhändler.

Bild: Lilly-Anne Brugger

«Unser Produkt trägt die etwas sperrige Typenbezeichnung ‹II R nach EN 14683:2019›. Es ist zurzeit in, oder besser gesagt über aller Munde: Seit April dieses Jahres stellen wir - das Rothrister Familienunternehmen Wernli AG - Hygienemasken her. Wir sind spezialisiert auf die Herstellung von medizinischen und technischen Textilien. Wir sind sehr gut ausgelastet. Rund 700'000 Masken laufen jeden Tag vom Band. Während andere Unternehmen in der Krise Leute entlassen mussten, hat die Wernli AG für die Maskenproduktion rund 180 neue Jobs geschaffen. Produziert wird auf 12 Maschinen, und das rund um die Uhr. Wir haben alles selbst organisiert, evaluiert und vorfinanziert. Wir beliefern Kantone, Gemeinden und Schulen sowie Spitäler und den Grosshandel, also diejenigen, die beispielsweise Apotheken oder Heime beliefern.»

1 VIRUS – 100 SCHICKSALE: Hier geht's zu unserer Serie