Academy Awards
Schweizer Film ganz gross – gleich drei Oscar-Nominierungen

Drei Filme mit Schweizer Beteiligung können sich Hoffnung machen, Ende Februar mit einem Oscar ausgezeichnet zur werden.

Drucken
Teilen
Der Animationsfilm «Ma vie de Courgette» (Bild oben) wurde – wie früher «Pingu» – mit Knetfiguren im Stop-MotionVerfahren gedreht. Und im Kurzfilm «La femme et le TGV» glänzte mit Jane Birkin ein Weltstar in der Hauptrolle. HO
7 Bilder
Giacun Caduff, Produzent des 30-minütigen Kurzfilms "La femme et le TGV", konnte sich am Kurzfilmfestival Shnit in Bern über den Publikumspreis freuen. (z.V.g.)
Der mittellange Film "La femme et le TGV" mit Jane Birkin läuft nächsten Monat im Wettbewerb des renommierten Ophüls-Festivals. Insgesamt rittern nicht weniger als sieben Schweizer Beiträge um einen Preis, darunter drei Spielfilme. (Handout)
"Ma vie de Courgette" von Claude Barras (Archivbild) ist bereits der erfolgreichste Schweizer Animationsfilm. In die Deutschschweizer Kinos kommt der Streifen im Februar.
Der Waisenjunge und sein Drache: Der Schweizer Stop-Motion-Film «Ma vie de Courgette» eröffnet das Animationsfilmfestival Fantoche. Zuvor hatte er bereits im Ausland für Furore gesorgt.
Oscar-Nominationen mit Schweizer Beteiligung
LA Premiere of "I Am Not Your Negro" - Arrivals Isaiah Washington, left, and Jenisa Garland arrive at the Los Angeles premiere of "I Am Not Your Negro" at LACMA on Thursday, Jan. 12, 2017. (Photo by Chris Pizzello/Invision/AP)

Der Animationsfilm «Ma vie de Courgette» (Bild oben) wurde – wie früher «Pingu» – mit Knetfiguren im Stop-MotionVerfahren gedreht. Und im Kurzfilm «La femme et le TGV» glänzte mit Jane Birkin ein Weltstar in der Hauptrolle. HO

Der Schweizer Kurzfilm «La femme et le TGV» von Timo von Gunten und der von der Schweiz koproduzierte Dokfilm «I Am Not Your Negro» von Raoul Peck sind für einen Oscar nominiert. «Ma vie de Courgette» von Claude Barras reichte es nur für eine Nomination in der Sparte Animationsfilm, nicht aber für den Auslandsoscar.

Die 89. Verleihung der begehrten Auszeichnung findet am 26. Februar 2017 statt.

Aktuelle Nachrichten