Ausserdem schrieb er im Verlauf seiner Karriere mehr als 50 Musikstücke. "Der Tango ist mein Leben", sagte er einmal. Er arbeitete mit den Tango-Musikern Julio Sosa, Mariano Mores und Astor Piazzolla, dem Begründer des "Tango Nuevo", zusammen.

"Er war aussergewöhnlich. Einer der besten Bandoneon-Spieler der Geschichte, wenn nicht der Beste", sagte der Gitarrist und AADI-Vizepräsident Horacio Malvicino im Fernsehen. "Er wurde für das Bandoneon geboren."