Postars
Mariah Carey: Ein Duett mit Mama

Für ihre aktuelle Platte 'Merry Christmas II You' sang Pop-Diva Mariah Carey zwei Lieder mit ihrer Mutter - eine Erfahrung, die sie gerne wiederholen will.

Merken
Drucken
Teilen
Mariah Carey
16 Bilder
Mariah Carey und Ehemann Nick Cannon
Mariah Carey zeigte am 19. April in der Zeitschrift «Life & Style» ihren Babybauch
Kamerascheu: Mariah Careys Tochter Monroe (Bild: Twitter)

Mariah Carey

Keystone

Mutti ist die Beste: Mariah Carey denkt, es sei nur "eine Frage der Zeit", bis sie eine Single mit ihrer Mutter auf den Markt bringt.

Die Chart-Diva ('Butterflies') bat ihre Mutter Patricia, eine ausgebildete Opernsängerin, bereits auf zwei Songs auf ihrer Weihnachts-CD 'Merry Christmas II You' zum Duett und hat nun vor, diese Erfahrung Geld bringend zu wiederholen.

Eine Opersägeri in der Familie

"Viele Menschen wissen, dass meine Mama eine ausgebildete Opernsängerin ist, also denke ich, war es nur eine Frage der Zeit, bis wir eine Platte zusammen machen", erklärte das Goldkehlchen gegenüber dem britischen 'Pride'-Magazin. Patricia singt die Refrains zu 'O Come All Ye Faithful' und 'Hallelujah' und konnte mächtig punkten bei ihrer berühmten Tochter.

"Zusammen im Studio zu sein war eine wunderschöne Erfahrung, und ich bin sehr glücklich, das für den Rest meines Lebens festgehalten zu haben", schwärmte die schwangere Sängerin.
Doch nicht nur die Leidenschaft zur Musik bringt die zwei Frauen derzeit näher zusammen. Mariah Carey erwartet ihr erstes Kind mit ihrem Ehemann Nick Cannon und fühlte sich so beflügelt, den engeren Kontakt zu ihrer eigenen Mutter zu suchen.(cls)