Filmpreis
Zur Einstimmung auf die Oscars: Diese Schweizer haben schon gewonnen – oder davon träumen dürfen

Wenn in der Nacht auf Montag die Oscars verliehen werden, haben auch Schweizer gute Chancen, ein goldenes Männchen mit nach Hause zu nehmen. Sehen Sie im Video, welche Schweizer bisher schon von .

Drucken
Teilen

Zum 89. Mal wird heuer der wichtigste Filmpreis der Welt verliehen. Mit Claude Barras ("Ma vie de Courgette", Animationsfilm) und Timo von Gunten ("La femme et le TGV", Kurzfilm) sind dieses Jahr zwei Schweizer Filmemacher für den Oscar nominiert. Ein Rückblick auf weitere Filmschaffende aus der Schweiz oder mit Schweizer Wurzeln, die Chancen auf den wohl wichtigsten Filmpreis der Welt hatten.

Aktuelle Nachrichten