Filmfestival

«Kein moralischer Prozess»: Polanskis Film beim Festival Venedig

Roman Polanskis Ehefrau Emmanuelle Seigner (mitte) posiert mit den beiden Hauptdarstellern Louis Garrel (links) und Jean Dujardin (rechts) des neuen Films "J'accuse" von Roman Polanski am Filmfestival in Venedig.

Roman Polanskis Ehefrau Emmanuelle Seigner (mitte) posiert mit den beiden Hauptdarstellern Louis Garrel (links) und Jean Dujardin (rechts) des neuen Films "J'accuse" von Roman Polanski am Filmfestival in Venedig.

Darf ein Filmfest einen Regisseur einladen, der vor gut 40 Jahren eine Minderjährige missbraucht hat? Bei den Filmfestspielen Venedig stand die Premiere von «J'accuse» an, des neuen Werks von Roman Polanski - in dessen Abwesenheit.

Meistgesehen

Artboard 1