Die vielseitige Vanderbilt entstammte einer der vormals reichsten Familien der Vereinigten Staaten und war über viele Jahre hinweg eine der prominentesten gesellschaftlichen Figuren des Landes.

Cooper bezeichnete seine Mutter als eine "aussergewöhnliche Frau, die das Leben liebte und es zu ihren eigenen Bedingungen lebte".