China

ABB Style: In der Schweiz gefeuert, in China gefeiert

Chinesische ABB-Angestellte tanzen den «ABB Style»

Chinesische ABB-Angestellte tanzen den «ABB Style»

Während ABB-Angestellte in der Schweiz um ihre Jobs bangen müssen, sind ihre chinesischen Kollegen so gut drauf, dass sie ihrem Arbeitgeber sogar ein Lied widmen. In einer Parodie des koreanischen Gangnam Style preisen sie den «ABB Style».

Die Arbeitsmoral bei ABB in Schanghai muss aussergewöhnlich hoch sein. Singend und tanzend preisen die Angestellten den «ABB Style». Im englischen Teil der Persiflage singen sie gar darüber, wie sie mit ihrer Arbeit gemeinsam die Welt verbessern.

Der dazugehörige Video-Clip wurde offensichtlich in mehreren Abteilungen gedreht. Sowohl chinesische wie auch ausländische ABB-Mitarbeiter sind darin zu sehen, wie sie zum «ABB Style» tanzen. Nach zirka 3 Minuten wird der Bildschirm allerdings schwarz. Ob das Budget fehlte?

Ebenfalls unklar ist, ob ABB Schweiz die Nummer als Motivationstraining übernehmen wird. Vielen ABB-Angestellten hierzulande dürfte der Sinn aber nicht nach Tanzen stehen: Das Unternehmen gab vor wenigen Tagen bekannt, in der Schweiz 145 Stellen zu streichen. (cze)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1