Europa
Ausnahmezustand an polnischer Grenze: Tausende Flüchtlinge warten auf Einreise in die EU

Tausende Migranten harren zurzeit in Weissrussland an der Grenze zu Polen in der Kälte aus. Sie erhoffen sich eine Einreise in die EU, für viele ist Deutschland ein Ziel. In der Nacht auf Mittwoch gelang es zwei Gruppen von Migranten einen Stacheldraht an der Grenze zu durchbrechen. Einige seien nach der Flucht nach Weissrussland zurückgebracht worden, andere seien auf freiem Fuss.

Melissa Schuhmacher
Drucken

Aktuelle Nachrichten