US-Wahlen
Das sind die 35 Bäder, 147 Fenster und 412 Türen der Familie Obama

Wenn die Amerikaner nächste Woche ihren neuen Präsidenten wählen, geht es auch um das Weisse Haus. Präsident Barack Obama kämpft darum, nochmals vier Jahre in der Villa zu arbeiten und zu wohnen.

Christian Nünlist
Drucken
Die Südseite des Weissen Hauses: Barack Obamas Lieblingsplatz ist der Truman-Balkon im 2. Stock.HO

Die Südseite des Weissen Hauses: Barack Obamas Lieblingsplatz ist der Truman-Balkon im 2. Stock.HO

Das Rennen um das Weisse Haus geht in die allerletzte Runde. Am Dienstag wählen die Amerikaner ihren nächsten Präsidenten. Wer darf von Januar 2013 bis Januar 2017 im Amtssitz und der offiziellen Residenz des US-Präsidenten hausen? Wer darf sich die Adresse «Pennsylvania Avenue 1600» auf die Visitenkarte prägen lassen? Gelingt Präsident Barack Obama die Wiederwahl? Oder muss die Familie Obama ihre sieben Sachen in Kartons verpacken und das Weisse Haus seinem Herausforderer Mitt Romney und dessen Familie überlassen?

Das ist Obamas Zuhause

Das ist Obamas Zuhause

AZ

Der Star-Statistiker Nate Silver von der «New York Times», der vor vier Jahren die Resultate von 49 von 50 Bundesstaaten korrekt prognostiziert hat, gibt Obama derzeit eine exakt 80,9-prozentige Chance, wiedergewählt zu werden. Dann wäre Obamas alter Arbeitsplatz gleichzeitig sein neuer Arbeitsplatz.

Der berühmte «West Wing»

In der sechsstöckigen, über 200 Jahre alten Villa mit 132 Zimmern lässt es sich schön wohnen. Das Anwesen verfügt über 35 Badezimmer, einen Tennisplatz, einen Kinosaal sowie – seit Richard Nixons Präsidentschaft – eine Kegelbahn. Barack Obama hat das Basketballfeld besser ausstatten lassen.

An das Hauptgebäude wurden an jeder Seite optisch unauffällig ein Flügel angebaut, der Ost- und Westflügel. Im «West Wing» befindet sich das Oval Office – es ist der Arbeitsflügel, wo auch Kabinettssitzungen stattfinden. Hier befindet sich auch der «Situation Room» für Krisensitzungen. Im «East Wing» sind die Büros der First Lady und das Familienkino untergebracht.

Aktuelle Nachrichten