Frankreich
Belugawal aus der Seine stirbt trotz aufwändiger Rettungsaktion

Tagelang hat er um sein Leben gekämpft, doch für den Belugawal in der Seine kam jede Rettung zu spät. Das Tier ist nach einer stundenlangen Rettungskation am Mittwoch gestorben. Die Atmung des Wals habe sich während dem Transport zunehmend verschlechtert. Um ihn von seinem Leid zu erlösen, habe man ihn deshalb eingeschläfert.

Drucken