Guttenberg
«Alles nur geklaut»: Jetzt machen sich Musiker über Guttenberg lustig

«Fussnotenentferner», «alles nur geklaut» oder «Bin ich Kopie oder Original?»: Deutsche Songwriter machen sich über Guttenbergs Plagiatvorwürfe lustig.

Drucken

Er muss nach den Plagiatsvorwürfen so richtig unten durch: Der deutsche Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg. Jetzt wird er auch noch durch Youtube gezogen – mit humorvollen Songs.

Der niedersächsische Radiosender «ffn» machte sich beispielsweise in einer eigenen Version des Prinzen-Hits «Alles nur geklaut» über Guttenberg lustig. Bei Youtube ist der Song bereits ein Renner: Innerhalb von wenigen Tagen wurde das Lied schon über 140'000 Mal angeklickt – und ganz Deutschland lacht. (sha)

Aktuelle Nachrichten