Gemeindebeitrag
Seniorenreise vom 3. Juni 2019

Vreni Zimmermann
Merken
Drucken
Teilen

Am 3. Juni 2019 trafen sich bei herrlichem Sonnenschein 135 Seniorinnen und Senioren sowie 13 Begleitpersonen aus Politik, der Verwaltung, der Kirchgemeinden, der Spitex und des Samariter-vereins zur 69. Seniorenfahrt.
Nach der traditionellen ökumenischen Andachtsfeier begann die Reise bei hochsommerlichem Wetter. Doch schon bald zogen erste Wolken auf und der Regen floss in Strömen. Gottlob beru-higte sich die Wetterlage und die, trotz Temperatursturz von zuhause 29 Grad auf 18 Grad in Les Breuleux, gut gelaunten Senior/innen konnten die 4 Cars bei trockenem Wetter verlassen, um das traditionelle Stück Früchtekuchen im Hotel de la Balance zu geniessen.
Pünktlich um 18.15 Uhr traf die Reisegesellschaft wieder zuhause bei der Mehrzweckhalle Subin-gen ein. Hier stiessen weitere 31 Senior/innen, welche leider an der Reise nicht teilnehmen konn-ten, hinzu. Vor dem feinen Abendessen erfreute eine Gruppe von Musikschüler/innen und während dem Essen die Musikgesellschaft Subingen die Anwesenden mit wunderschönen Musikstücken.
Die Jubilarinnen und Jubilare, 45 Seniorinnen und Senioren mit 70, 75, 80 und 85 Jahren sowie 9 Ehepaare, welche in diesem Jahr die goldene, respektive diamantene Hochzeit feiern durften so-wie der älteste Teilnehmer mit 91 Jahren, wurden mit einem Blumenstrauss, resp. einem guten Tropfen Wein geehrt.
Ein herzlicher Dank wurde den zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern auf der Reise so-wie der Frauenriege und der Theatergruppe Oeschdampf ausgesprochen, welche in Service und Küche tatkräftig mithalfen.
Bei einem Schlummertrunk klang der wunderschöne Tag aus.