Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr am Sonntagabend, 27. März 2016, gegen das Garagentor bei der Poststelle in der Solothurnerstrasse. In Folge wurde das Tor eingedrückt, ausserdem wurde auch ein in der Garage parkiertes Auto der Post beschädigt.

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte, sei es möglich, dass das Fahrzeug des Verursachers zuvor bei den Postfächern angehalten habe. Das gesuchte Fahrzeug dürfte an der Front einen auffälligen Schaden aufweisen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder Lenker machen können.