In Thayngen fanden Beamte den Stoff bei der Kontrolle eines Reisebusses, wie die Zollverwaltung am Donnerstag mitteilte. Ein 20-jähriger Albaner hatte zehn mit Klebeband umwickelte Pakete im Gepäck. Am Basler Euroairport war es ein 49-jähriger Spanier, der bei der Einreise von Spanien her gut sechs Kilo Marihuana im Koffer hatte - in Geschenkpapier eingewickelt.

Aktuelle Polizeibilder vom November 2018: