Schneesport

Schweizerin stirbt bei Skiunfall in Tirol

Die Schweizerin verstarb noch auf der Unfallstelle. (Symbolbild)

Die Schweizerin verstarb noch auf der Unfallstelle. (Symbolbild)

Eine 62-jährige Touristin aus der Schweiz ist am Donnerstag im Tirol im Skigebiet in Fendels (Bezirk Landeck) bei einem Skiunfall ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtete, kam die Frau aus bisher unbekannter Ursache von der Piste ab und prallte rund 20 Meter unterhalb im freien Skiraum gegen eine Baumgruppe.

Die Wintersportlerin erlag trotz Reanimationsmassnahmen an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Zu dem Unfall war es gegen 12.00 Uhr bei einer Pistengabelung gekommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1