Die Delikte wurden im vergangenen Juni begangen. Der Sachschaden betrug laut Kantonspolizei einige Tausend Franken. 

Die vier Jugendlichen wurden an die zuständige Jugendanwaltschaft des Kantons Aargau zur Anzeige gebracht. 

Die Polizeibilder vom Dezember: