Eine 48-jährige Kosovarin war am Sonntag, 3. Februar, um 21.10 Uhr in Buchs in einem VW unterwegs. Sie fuhr im Lostorf aus der Richtung Schiessanlage in Richtung der kantonalen Autobahn T5. Kurz vor der Auffahrt der T5 kam sie von der Strasse ab und stiess frontal mit einem Baum zusammen. Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Medienmitteilung schreibt, dürfte sie die Kurve unmittelbar vor der Auffahrt falsch eingeschätzt haben. 

Die Lenkerin verletzte sich nicht. Am Auto entstand Totalschaden. Die Polizei verzeigte die Unfallfahrerin an die zuständige Staatsanwaltschaft. (cez)

Die Polizeibilder vom Februar 2019