Neuenegg BE

Kleinbus kracht in umgestürzten Baum – Fahrer tödlich verletzt

In Neuenegg BE ist ein Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er war mit seinem Lieferwagen mit einem Baum kollidiert und tödlich verletzt worden. (Symbolbild)

In Neuenegg BE ist ein Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er war mit seinem Lieferwagen mit einem Baum kollidiert und tödlich verletzt worden. (Symbolbild)

In Neuenegg BE ist am Donnerstag ein Mann in einem Waldstück mit seinem Kleinbus in einen umgestürzten Baum gefahren und dabei tödlich verletzt worden. Ein Kind, das ebenfalls im Kleinbus sass, blieb unverletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 12.30 Uhr, wie die Kantonspolizei Bern am Freitagmorgen mitteilte. Gemäss der Mitteilung kollidierte der Mann in einem Waldstück vor der Wangersmatt frontal mit einem Baum, der quer über die Fahrbahn ragte. Der Kleinbus rollte anschliessend zurück und blieb neben der Fahrbahn stehen.

Der Fahrer wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt, dass die ausgerückten Rettungskräfte nur noch seinen Tod feststellen konnten. Ein Kind, das ebenfalls im Kleinbus war, blieb unverletzt. Der Unfallhergang wird ermittelt.

Aktuelle Polizeibilder vom Mai 2019:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1