Wie dänische Medien berichteten, habe der Angreifer gerufen: "Ich mag keine Schwulen." Die Polizei teilte im Zusammenhang mit dem Angriff mit, sie habe einen 34-jährigen Slowenen unter dem Verdacht von "Hassverbrechen und Gewalt" festgenommen.

Poulson schrieb auf seiner Facebook-Seite: "Wir wollen nun versuchen, mit diesem Vorfall zu gut wie möglich umzugehen." Der konservative Justizminister und der aus der Dominikanischen Republik stammende Vazquez hatten sich vergangenes Jahr verlobt.