Am Dienstag wurde eine Seniorin aus Balsthal Opfer eines Enkeltrickbetrügers. Dies teilt die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstag mit.

Die Frau wurde von einem unbekannten Mann telefonisch kontaktiert, der sich als Verwandter ausgab, und Geld für einen Immobilienkauf benötige. Gutgläubig übergab die Rentnerin daraufhin in Basel mehrere 10‘000 Franken einer unbekannten Frau. (pks)