Kurz darauf traf die Polizei ein. Die beiden Opfer wurden in ein Spital eingeliefert. Zu ihrem Zustand lagen zunächst keine Angaben vor.

Das Motiv des Angriffs war zunächst unklar. Es habe sich aber "offenbar nicht um eine zufällige Tat gehandelt", erklärte die Polizei. Nähere Details wurden nicht genannt.