Zur Kollision kam es am Mittwoch gegen 9.30 Uhr, als ein Autolenker bei der Kreuzung Chommle auf die Kantonsstrasse einmünden wollte. Gleichzeitig befuhr ein weiteres Auto diese von Tann her Richtung Beromünster und stiess seitlich-frontal mit ersterem zusammen,

Am Mittwochnachmittag sei der 45-jährige Beifahrer des Autos, welches von Tann her Richtung Beromünster gefahren war, im Spital verstorben, teilte die Polizei mit. Zwei Personen befänden sich nach wie vor in Spitalpflege, zwei hätten das Spital in der Zwischenzeit verlassen.

Bilder von der Unfallstelle:

Aktuelle Polizeibilder vom Juli 2018: