Die Indoor-Plantagen befanden sich in einer Geschäftsliegenschaft in Grub und in einem Wohnhaus in Wald, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Entdeckt wurden sie bei mehreren Hausdurchsuchungen.

Die drei Plantagenbetreiber im Alter zwischen 30 und 50 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Ihre Ausrüstung im Wert von über 100'000 Franken und die Pflanzen wurden vernichtet. Weitere Ermittlungen sind im Gang.