45-jähriger Mann belästigt Kinder im Hallenbad

Die Polizei hat am Samstag im Schwimmbad Tägerhard in Wettingen einen Mann festgenommen, der zuvor Kinder belästigt hatte. Die Kantonspolizei sucht weitere Opfer.

Merken
Drucken
Teilen

Der Mann fiel am Samstagnachmittag im Hallenbad Tägerhard auf, weil er sich Kindern in verdächtiger Weise näherte und diese auch unsittlich berührte. Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Aargau wurde der 45-jährige Schweizer von der Polizei Wettingen festgenommen. Das Bezirksamt Baden setzte ihn für weitere Abklärungen in Untersuchungshaft.

Bislang konnte die Kantonspolizei mehrere betroffene Kinder identifizieren. Die Kantonspolizei in Baden (Telefon 056 200 11 11) bittet die Eltern möglicher weiterer betroffener Kinder, sich zu melden.