BTV Aarau Volleyball

Zum Jahresabschluss Derbysieg in Schönenwerd

megaphoneVereinsmeldung zu BTV Aarau VolleyballBTV Aarau Volleyball
..

von Philipp Ernst

Kurz vor Weihnachten traten die Eagles beim Tabellenletzten in Schönenwerd an. Nach der unnötigen Niederlage gegen die Kantonsnachbarn in der Hinrunde, waren die Jungs von Coach Martinie auf Revanche aus.

Vor zahlreichen Fans startete das Geschehen ausgeglichen. Die Eagles hatten Vorteile im Angriffsspiel, konnten sich aber nie entscheidend absetzen. Dementsprechend knapp blieb das Resultat bis zum Schluss. In den entscheidenden Momenten zeigten sich die Gäste aber hungriger und gewannen den Startsatz mit 25:22.

Umgang zwei folgte einem ähnlichen Muster. Die Kantonshauptstädter lagen fast durchgehend in Vorsprung, konnten sich aber nicht absetzen. Erneut brauchte es die volle Konzentration und ausgezeichnete Moral der Aarauer zum Satzende, um wieder mit 25:22 zu gewinnen.

Danach war die Gegenwehr der Gastgeber aufgebraucht. Schönenwerd setzte zu einer Serie von Servicefehlern an und musste die längst nicht über alle Zweifel erhabenen Eagles davonziehen lassen. Das Niveau liess zu diesem Zeitpunkt sehr zu wünschen übrig, was dem BTV auf Grund des grossen Vorsprungs egal sein konnte. Schlussendlich hiess es 25:17 für Aarau, welche die Partie damit souverän für sich entschieden.

Mit dem dritten Sieg in den letzten vier Spielen konnte der BTV die Aufwärtstendenz in die Festtage mitnehmen und grüsst momentan sogar von Tabellenplatz vier. Das nächste Spiel findet im neuen Jahr am 11. Januar in Sursee statt.

Volley Schönenwerd vs. BTV Aarau 0:3 (22:25 22:25 17:25)

Meistgesehen

Artboard 1